Aktuelles

Auf zur Landesmeisterschaft


K1024 Gau Gaumeister 05-19

Schuss um Schuss ist beim Schützengau Roding in den letzten Wochen und Monaten gefallen: Die Schützen im Altlandkreis Roding machten unter sich in verschiedenen Rundenwettkämpfen, ob nun als Kinder, Jugendliche oder als Erwachsene, sowie in den Gaumeisterschaften die besten Schützen unter sich aus. 

Weiterlesen ...


Frühjahrsversammlung: Was bisher geschah ...

Aktuelle Gaudaten sowie Neuerungen aus dem Dachverband der Oberpfälzer Schützen gab es für die Schützenmeister des Gaues zur Frühjahrsversammlung in Friedersried.

Gaugeschäftsführer Georg Beer begrüßte allen voran den Obergauschützenmeister Hans Nirschl. Zur Sitzung werden die Ereignisse seit der letzten Jahreshauptversammlung im Herbst mit Neuwahl und Annahme der Gaugeschäftsordnung besprochen.

 

Weiterlesen ...


Gau Roding gewinnt erstmals das Präsidentenpokalschießen


Präsidentenpokal 2019 - Sieger LG 3

Erstmals kommt der Sieger des Präsidentenpokalschießens aus Roding: Die Mannschaft des Schützengaus setzte sich gegen die anderen Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes durch und holte den traditionsreichen Präsidentenpokal mit nach Hause.

Weiterlesen ...


Kirta bei den Schützendamen


K1600 Kritaschießen Schützengau

Auch bei den Schützendamen des Gaus Roding ging der diesjährige Kirta nicht spurlos vorbei: Bereits zum zweiten Mal waren die Gaudamen zum Kirtaschießen zusammengekommen, und auch heuer war der Damenwettbewerb wieder ein voller Erfolg.

Die Gaudamenleiterin Elke Aichinger hatte dazu ins Schützenheim der "Hubertus"-Schützen Schillertswiesen nach Martinsneukirchen eingeladen. 41 Damen folgten der Einladung und wurden nicht enttäuscht.

Auch beim diesjährigen Kirtaschießen stand nicht nur das Schießsportliche im Vordergrund. Vielmehr konnten sich die Damen einen entspannten Kirta-Abend in Martinsneukirchen machen.

Was das Schießsportliche anbelagte, galt es der Teilervorgabe von Jürgen Bauer von 237 Teilern möglichst nah zu kommen, um sich einen der begehrten Geldpreise zu sichern. Dies gelang Manuela Weindler (SG 1670 Roding) mit einer Differenz von nur 2,8 Teilern am Besten, sie ging als Siegerin hervor. Knapp dahinter landete Sigrid Hecht (Lobenstein Zell) mit einer Differenz von 9,0 Teilern auf Platz drei, Renate Kürzinger (Hubertus Schillertswiesen) belegte den dritten Rang mit 10,6 Teilern Differenz zur Vorgabe. Auf den weiteren Plätzen landeten Sabine Kerscher (Kirnstein Woppmannsdorf; 10,9 Teiler), Kerstin Baumer (Hubertus Schillertswiesen, 12,1 Teiler), Julia Hecht (Lobenstein Zell, 12,9 Teiler), Selina Schweiger (Rosenholz Unterlintach, 15,7 Teiler), Senft Tina (Hubertus Schillertswiesen, 20,4 Teiler), Ottilie Jackermeier (Lobenstein Zell, 23,9 Teiler) und Elisabeth Bindl (Wildschütz Mitterkreith, 25,1 Teiler). Die weiteren Ergebnisse sind zu den Plätze 1-25 sowie für Plätze 26-41 online zu sehen. 


Ältestenschießen 2018

Und erneut war das Ältestenschießen des Schützengaus Roding wieder von großem Erfolg gekrönt: Zahlreiche schießsportbegeistserte Senioren, eben die "Ältesten" des Gaus Roding nahmen auch  dieses Jahr wieder das Angebot des Ältestenschießens bei "Gemütlichkeit Pösing" wahr und verdienten sich nicht nur einen gemütlichen Abend in angenehmer Runde, sondern auch - mit den entsprechenden Ergebnissen - leckere Brotzeiten als Siegerprämie.

 

Weiterlesen ...


Beliebte Beiträge

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns per Mail.
Oder kontaktieren Sie direkt unsere Gau-Vereine.

Login

Aktuelle Seite: Home Aktuelles
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen