Schützengau Roding

Über uns

Geschichte und Entwicklung

1. Die Gründung

Am Sonntag, den 13. Januar 1957 wurde im Gasthof Blümelhuber in Roding der Schützengau Roding im Oberpfälzer Schützenbund gegründet.
Die Gründungsvereine waren:

  • "Waldeslust" Roding-Bahnhof
  • "Kreuzbräu" Mitterdorf
  • "Wildschütz" Mitterkreith
  • "Kürnburg" Stamsried
  • "Gussstoa" Kirchenrohrbach
  • "Edelweiß" Stamsried
  • "Eisenhart" Roding ( jetzt "1670" Roding)

Weiterlesen ...


50 Jahre Gau Roding


Seit vielen Jahren ist der Ball der Schützen im Gau Roding der besondere gesellschaftliche Höhepunkt im Jahreslauf. Auch im Jubiläumsjahr 50 Jahre Schützengau Roding wurde er diesem Ruf wieder mehr als gerecht.

Gauschützenmeister Ivo Heger konnte unteranderem auch das Präsidium des OSB mit Präsident Herbert Stattnik an der Spitze sowie die Präsidiumskollegen aus den Landesverbänden Baden-Würtenberg, Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern und Ehrenpräsidenten Günther Dinnebier aus Cham begrüßen.

Alfred Wittmann zum Ehrenschützenmeister ernannt

Zwei ganz besondere Ehrungen wurden an diesem Abend dem langjährigen SM und GSM Alfred Wittmann teil. Zum einen wurde er mit dem Protektor-Abzeichen I ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde er zum Ehrenschützenmeister ernannt.

Weiterlesen ...


Beliebte Beiträge

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns per Mail.
Oder kontaktieren Sie direkt unsere Gau-Vereine.

Login

Aktuelle Seite: Home Über uns